07.10.2018 | Probe
Abschnittsübung in Nauders



Am Samstag 06. Oktober fand die diesjährige Abschnittsübung des Abschnittes I des Berzirks Landeck in Nauders statt.
Ebenfalls waren für diese Übung die Feuerwehren aus dem oberen Vinschgau anwesend.


Angenommen wurde ein Brand in der Labaunalm (ca. 2000m Seehöhe) mit Gefahr des Übergreifens auf den nahen Wald.



Da das Gelände für die zwei Relaisleitungen sehr schwierig war, wurden die Feuerwehren von zwei Hubschraubern der Firma Wucher und Knaus unterstützt.







Aufgabe für die FF Fiss bestand darin, das Gebäude von außen zu löschen und den nahen Wald zu schützen.







Für unsere 9 köpfige Mannschaft war sicherlich der Transport mit der Bell zum Übungsobjekt ein absolutes Highlight.

Insgesamt haben an der Übung über 140 Mann der Feuerwehren von Mals in Südtirol bis Fiss teilgenommen.



Hiermit möchte sich das Kommando nochmals bei den Männern bedanken, die sich den ganzen Samstagnachmittag die Zeit für die große Übung genommen haben.

Eingetragen am 07.10.2018 von Ing. Markus Lenz