25.12.2018 | Einsatz
Einatz 7/19: Wasserschaden in Ladis - Unterstützungseinsatz



Alarmierungsgrund: massiver Wasserschaden in Ladis
Datum - Zeit: 24.Dezember 18 - 10:40 Uhr

Maßnahmen: Unterstützung mittels 2 Wassersauger zur schnellen Beseitigung des Restwassers

Einsatzleiter: Kdt. Günter Köhle FF Ladis, HLM Markus Lenz FF Fiss
Mannschaft: 4 Mann FF Fiss
Fahrzeuge: LFB Fiss, LFB Ladis


Nach einem technischen Gebrechen stand in diesem Gebäude der ganze Keller zwischen 5 und 10 cm unter Wasser.
Mittels insgesamt 3 Wassersaugern, einer Tauchpumpe und einiges an ManPower aus der FF Ladis und FF Fiss war der Schaden bald behoben.






Eingetragen am 25.12.2018 von Ing. Markus Lenz