11.09.2019 | Jungfeuerwehr
Jugendausflug zur Berufsfeuerwehr Bozen



Am Samstag 07. September stand der Jugendausflug für die Feuerwehrjugend Fiss und Serfaus auf dem Programm.




Aufgrund der schlechten Wetterprognose musste das Programm geändert werden und somit war am Vormittag der Besuch der Trampolinhalle Bozen Easy Jump und am Nachmittag die Besichtigung der Berufsfeuerwehr Bozen am Zeitplan.



Beide Jugendgruppen hatten laut den Bildern sichtlich viel Spaß in der Sprunghalle und kamen ziemlich verschwitzt zum Gruppenfoto.



Am Nachmittag konnten unsere Nachwuchsflorianis nur noch staunen. Da auch wir Erwachsene schon einmal die Berufsfeuerwehr Bozen besucht hatten, wussten wir um den WOW-Effekt dieser Feuerwehr schon Bescheid.







Das umfangreiche Aufgabengebiet benötigt auch einen umfangreichen Fuhrpark und da kommt jeder Floriani ins Staunen und Schwärmen.







Wir die FF Fiss möchten uns bei allen Jugend-Betreuern bedanken, dass sie einerseits so viel Zeit in unseren Nachwuchs stecken – „Burschen, ohne euch hätten auch wir schon Probleme Nachwuchs zu erhalten, Vergalt´s Gott“

Eingetragen am 11.09.2019 von Ing. Markus Lenz