24.11.2019 | Sitzung
Bericht zur Jahreshauptversammlung 2019



Pünktlich um 20:00 Uhr konnten Kommandant Simon Schwendinger und sein Stellvertreter Markus Schmid die diesjährige Jahreshauptversammlung beginnen.






Begrüßen konnten sie:
    79 Feuerwehrkameraden
    Feuerwehrkurat Willi Pfurtscheller
    Bürgermeister Mag. Markus Pale
    BFK Hermann Wolf
    Akdt. Rainer Nardin
    Ehrenmitglied OBI Hermann Rietzler
    Unsere Patinnen Tilli mit Toni, Barbara und Franzi
    Kommandant Ladis Günter Köhle
    Kommandant Stv. Serfaus Walter Hochenegger







Nach einer Gedenkminute für unseren verstorbenen Kameraden Adalbert Geiger erfolgten die verschiedenen Berichte zum abgelaufenen Einsatzjahr.



Wusstest du, dass die Feuerwehr Fiss derzeit über einen Mannschaftstand von 136 Mann verfügt?

    136 Mann/Frau Gesamt
    16 Jugend
    94 Aktiv
    26 Reservisten

Wusstest du, dass 27 Mann/Frau der Feuerwehr Fiss einen Ausbildungslehrgang an der Landesfeuerwehrschule besucht haben?

    Grund-Lg. LFS: 6 Kursteilnehmer/innen
    Technischer-Lg. Grund: 3 Kursteilnehmer
    Technischer-Lg. M-H-S: 2 Kursteilnehmer
    Technischer-Lg. HYD: 3 Kursteilnehmer
    Gruppenkommandant-Lg.: 1 Kursteilnehmer
    Fortbildung GK.: 2 Kursteilnehmer
    Maschinisten-Lg.: 1 Kursteilnehmer
    Personenretter-Lg.: 1 Kursteilnehmer
    Zugskdt.-Lg.: 1 Kursteilnehmer
    FDIS Workshop: 1 Kursteilnehmer
    Wärmebildkamera Workshop: 4 Kursteilnehmer
    Öffentlichkeitsarbeits-Lg.: 1 Kursteilnehmer
    Feuerwehrgeschichte-Lg.: 1 Kursteilnehmer

Wusstest du, dass die FF Fiss im Bereichsjahr 2019 29 Einsätze abzuarbeiten hatte?

    15 Fehl- und Täuschungsalarme
    1 Brandsicherheitswache
    10 Technische Einsätze
    3 Brandeinsätze

Was passiert unter einem Jahr in der Ausbildung und Schulung?

    1 Winterschulung
    3 Gruppenproben
    3 Plateauübung
    Abschnittsübung in Pfunds, ATS - Abschnittsübung in Nauders
    verschiedene Voll- und Technikproben in Fiss
    verschiedene MA- und ATS-Proben
    Proben Aktiv neu
    Reservistenprobe – Ausflug
    Funkprobe

Was passiert an Sitzungen / Besprechungen und Aktivitäten sonst noch?

    6 Ausschusssitzungen
    GK Schulungen/ Besprechungen
    Löscher Training Schlosshotel, Fisser Bergbahnen
    Löscher Überprüfung – über 1.000 Stück – Danke an die Helfer
    Löscherschulung für die Fisser Frauen – 38 Personen
    verschiedene Besprechungen (Bezirk, Abschnitt, Gemeinde, usw.)
    verschiedene Besichtigungen in Gebäuden bzgl. Brandschutz
    Wissenstest in Fiss
    FLA Breitenwang
    Kameradschaftsabend im Schützenlokal
    Florianifeier (83 Mann!!)
    Vereinsfest/ Kirchtag
    Fest am Brunnen 2 mal
    Danke für die Beteiligung bei diesen Veranstaltungen

Wusstest du, welche Anschaffungen die FF Fiss in den vergangenen Monaten durchgeführt hat?

    zusätzliches Sicherungsmaterial für Mannschaft
    Austausch Bekleidung
    Ankauf Notküche
    Hochwasserschutzset

Wenn man alle Aktivitäten und Einsätze so ansieht versteht man, dass unsere Mitglieder im Jahr 2019 ein Gesamtstundenmaß von knapp 7000! Stunden für die Bevölkerung von Fiss aufgewendet hat.

Wusstest du, wie viele Ausfahrten unsere Fahrzeuge und Einsatzfahrer durch das Jahr hin machen?

    KDO 38 Ausfahrten – 391 km
    LFB 48 Ausfahrten – 350 km
    TLF 59 Ausfahrten – 504 km
    MTF 76 Ausfahrten – 3404 km
    Gesamt: 221 Ausfahrten – 4649 km

Wusstest du, wie Aktiv die FF Fiss in der Öffentlichkeitsarbeit ist?

    50 veröffentlichte Berichte auf der Homepage der FF Fiss
    Reichweiten von 600 – 10.000 Personen auf veröffentliche Artikel in Facebook – sogar Personen in Südamerika greifen auf unsere Berichte zu

Wusstest du, welche Ausbildungen / Bewerbe und Einsätze unsere 35 Atemschutzgeräteträger 2019 zu absolvieren hatten?

    ÖFAST Test
    4 eigene Übungen
    1 ATS-Abschnittsübung in Nauders
    1 Trupp Atemschutzbewerb Gold in Landeck
    1 Einsatz (Fahrzeugbrand Haus Mühlbach)

Wusstest du, dass die FF Fiss über eine starke Jugendfeuerwehr verfügt und wie intensiv diese geschult werden?

    Mannschaftsstand: 16 Jungfeuerwehrmänner und Frauen
    28 Proben
    Wissenstest in Fiss (1x Gold,7xSilber)
    Skitag in Fiss, Streckenposten beim MTB Festival, Ausflug nach Bozen
    Vorschau 2020: Wissenstest in Galtür, Feuerwehrausbildung, Skitag und viel Spaß!



Wo sind unsere Männer und Frauen noch anzutreffen?

    7 Begräbnisse
    4 Bergtöne
    Wissenstest - Parkplatzdienst


Eine besondere Ehre wurde unserem Chronisten Wolfgang Gritzner bei dieser Versammlung zu teil.
Er erhielt vom Bezirksfeuerwehrverband das Verdienstabzeichen in Bronze verliehen.
„Wolfi, auf diesem Wege gratuliert dir die Mannschaft der Feuerwehr Fiss“.



Was ist für das neue Einsatzjahr 2020 geplant?

    Winterschulungen
    Sicherheitskonzept Kinderblochziehen – bzw. Sicherheitsdienst
    Aktivitäten für Kameradschaft
    Landesbewerb in Söll (Bez. Kufstein)
    Bewerbe ATS und Jugend
    Einsatzchecklisten werden weiter ausgearbeitet
    Austausch Bekleidung (teilweise)
    Proben für 2020 – für Anregungen offen!!
    Schulungsplan mit Ausbildungsziele werden festgelegt
    Schulung für Lageführung / Florianstation
    ATS – ÖFAST Test/Bewerb und Brandhausbesuch
    Übungsnachmittag
    Ausflug

Wenn man all die ganzen Auflistungen ansieht, dann weiß man, dass in der Feuerwehr Fiss immer etwas los ist.
Diese Feststellungen haben auch unsere Ehrengäste in ihren Ansprachen zum Ausdruck gebracht und auch festgestellt, dass die Bevölkerung von Fiss und auch die Nachbarwehren immer auf die Einsatzkraft zählen können.

Mit einem großen DANK an all die Männer und Frauen

    Ausschuss und Mannschaft der FF Fiss
    Fahnenabordnung und allen die ausgeholfen haben
    Lautsprecherträger
    an unsere Patinnen Tilli, Barbara, Franzi für die Unterstützung
    an allen Sponsoren
    an den Stv. Markus Schmid
    an das Kulturhaus Team Konrad mit seiner Mannschaft
    an Gotthard und Manuela

konnte Kommandant Simon Schwendinger um 21:45 Uhr die Jahreshauptversammlung beenden und zum kulinarischen Teil übergegangen werden.

Last but not least will sich hiermit die Mannschaft bei unserem Kommandanten Simon Schwendinger für seinen Ehrgeiz um die Feuerwehr Fiss bedanken!

"Simon, ohne dein stetiges Antreiben wäre die FF Fiss nicht da, wo sie heute steht!"

Eingetragen am 24.11.2019 von Ing. Markus Lenz